Silbersee bei Treffelstein (Cham) im Oberpfälzer Seenland

Silbersee bei Treffelstein (Cham) im Oberpfälzer Seenland

Silbersee bei Treffelstein (Cham)

Der Silbersee ist ein künstlich angelegter Stausee bei Treffelstein.

Der Zweck des Stausees ist zum einen der Hochwasserschutz und die Energieerzeugung, zum anderen aber auch eine Freizeit- und Erhlolungsmöglichkeit.
Der etwa 55 Hektar große Silbersee ist ein beliebtes Ausflug- und Naherholungsziel. Um den See herum gibt es 3 Hauptbadestellen mit Sandstrand.

Am See entlang führt ein 6 km langer Rundwanderweg mit vielen Informationstafeln über die Natur, die Landschaft und die Geschichte.

Der See verfügt über Chemietoiletten sowie einen Camping- und Angelplatz.
Der Stausee wird häufig von Surf- und Seglern genutzt.

Im Winter gibt es um den Silbersee gespurte Langlaufloipen.

Bildquelle: Allexkoch at Wikipedia