Wanderwege: Glasschleifererweg Qualitätswanderweg Bereich Gemeinde Georgenberg in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Glasschleifererweg „Qualitätswanderweg“ Bereich Gemeinde Georgenberg
ca. 14,8 km
mittel
549.200,9 m
212,5 m

765,4 m (höchster Punkt)
581,5 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenbeschreibung:

Start ist am Waldrand (Gemeindegrenze Georgenberg/Pleystein). Es geht dann Richtung Prollermühle über eine Betonbrücke. Der Weg führt über Neuenhammer zur Kläranlage und dann am Wildgehege vorbei. Anliegend der folgenden Straße liegt das Gasthaus Hammerwirt. Richtung Georgenberg kommt man am Feuerwehrhaus entlang. Nach einiger Zeit kommt man beim Parkplatz der Alten Mühle Gehenhammer raus. Ab hier gibt es zwei Wegvarianten einmal für Wanderer und einmal für Fernwanderer (Qualitätswanderweg). Am Ende führt der Weg dann weiter über den „Pleysteiner Sulzberg“ nach Waidhaus.

Daten vom OWV Georgenberg e.V. www.owv-georgenberg.de

Details:

Ausgangspunkt: Waidhaus
Parkmöglichkeiten: Wanderparkplatz
Zusätzliche Info: geeignet für Senioren, Radfahrer, Eltern mit Kinderwagen

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald:

weitere Touren werden geladen