Radtouren: Haidenaab-Radweg in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Haidenaab-Radweg
ca. 91,2 km
leicht
0,0 m
0,0 m

0,0 m (höchster Punkt)
0,0 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenverlauf
Bayreuth - Weidenberg - Seybothenreuth - Speichersdorf - Haidenaab, Göppmannsbühl - Kastl - Pressath - Schwarzenbach - Mantel - Etzenricht - Oberwildenau (Luhe-Wildenau)

Streckenbeschreibung

Der Haidenaab-Radweg startet in Bayreuth (Annecyplatz) und führt erst am Weißen Main entlang zum Bayreuther Ortsteil Laineck. Dann geht es an der warmen Steinach entlang über Friedrichsthal und Döhlau bis nach Untersteinach.

Bis hier ist der Radweg identisch mit dem Fichtelgebirgs-Radweg.
Nun geht es neben der Bahnschiene flach weiter nach Weidenberg.
Über den höchsten Punkt dieser Route (540 m N.N.), wird auch die europäische Hauptwasserscheide Rhein/Donau überschritten.
Weiter geht es nach Seybothenreuth. Von Speichersdorf bis nach Wirbenz steigt der Weg nochmals über einen Höhenrücken nach Haidenaab und Göppmannsbühl an.
Anschließend fahren wir dann über Kastl nach Pressath mit dem Hammerherrenschlösschen Dießfurt, ehemaligen Hammer- und Schleifwerke, es wurde einst "Ruhrgebiet des Mittelalters" genannt.

Weiter geht es nach Schwarzenbach und Mantel, mit seiner Rokoko-Wallfahrtskirche Sankt Moritz und weiter nach Weiherhammer, Etzenricht und schließlich nach Oberwildenau.

Mögliche Anschlussstrecken
Naabtal-Radweg

Bahnanschlüsse
Bayreuth, Oberwildenau und Luhe

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald:

weitere Touren werden geladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen