Wanderwege: Rund um den Fahrenberg Bereich Gemeinde Georgenberg in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Rund um den Fahrenberg Bereich Gemeinde Georgenberg
ca. 3,2 km
mittel
62.829,9 m
102,6 m

650,7 m (höchster Punkt)
556,1 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenbeschreibung:

Sie kommen von Waldthurn über Mangelsdorf nach Neuenhammer. Startpunkt ist Mangelsdorf (Anfang Markierungsgebietes des Oberpfälzer Waldvereins Georgenberg) . Der Weg führt an der Filialkirche (Privatkirche der Familie Johann Maurer in Neuenhammer), über die Zottbachbrücke nach Hammermühle.
Am Gasthaus Bräuhäusl vorbei geht es links steil bergauf (Wanderwegweiser am Peitschenmast) auf der Gemeindeverbindungsstraße Neuenhammer - Dimpfl. Dann kommt eine Abzweigung rechts zum Madl Richtung Sägewerk Kleber. Wir folgen der Teerstraße bis zum Sägewerk.
Hier beginnt eine Forststraße. Nach der Brücke führt der Weg halblinks weiter zu einer weiteren Forststraße.
Dies ist wiederum Ende des Markierungsgebietes des Oberpfälzer Waldvereins Georgenberg

Daten vom OWV Georgenberg e.V. www.owv-georgenberg.de

Details:

Ausgangspunkt: Rundweg
Parkmöglichkeiten:
Zusätzliche Info: geeignet für Senioren und Radfahrer, Eltern mit Kinderwagen bedingt.

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald:

weitere Touren werden geladen