Wanderwege: Taxoeldener Weg in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Tourgeometrie
ca. 16,2 km
mittel
542,9 m
542,9 m

445,5 m (höchster Punkt)
0,0 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenbeschreibung:
Der Wanderweg starten im staatlich anerkannten Erholungsort Bodenwöhr führt über den Taxöldener Weg in die Ortschaft Taxöldern, Erzhäuser und Windmais. Von Windmais aus führt Sie der Weg nach Pechmühle wo Sie über die Dreilindenhütte zurück zum Ausgangspunkt kommen. Dem Weg entlang begegnen Ihnen Sehenswerte Besonderheiten wie das Pingartener Porhyr. Das Geotop erschließt "Erzhäuser Arkose", ein zur Zeit des Rotliegenden abgelagertes, Flutsediment, das teilweise mit kleinen Flussspat- und Schwerspat-Gängen durchzogen ist. Heute ist der aufgelassene Steinbruch bei Pingarten bayernweit der einzige größere Aufschluss in Rotliegend Sedimenten und besitzt daher Seltenheitswert.

Details zur Strecke:

Ausgangspunkt: Bodenwöhr
Parkmöglichkeit: Campingplatz Lutter
Zusätzliche Info: Rundweg, Einkehrmöglichkeit

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald:

weitere Touren werden geladen

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um dir die beste Funktionalität und das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website weiterhin ohne Änderung deiner Cookie-Einstellungen verwendest oder unten im Banner auf "Akzeptieren" klickst, dann erklärst du dich mit der Verwendung von Cookies einverstanden.

Schließen