Radtouren: Vizinalbahn-Radweg in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald

zurück zur vorherigen Seite
 

Es ist ein Fehler beim Laden der Inhalte entstanden, dies hat folgende Ursache:

  • Ihr JavaScript ist in Ihrem Browser nicht aktiviert.
Wir bitten Sie Javascript in Ihrem Browser zu aktivieren um die Karte ansehen zu können.

Höhenprofil wird geladen

Tourdaten:

Vizinalbahn-Radweg
ca. 29,8 km
leicht
436,8 m
183,6 m

794,4 m (höchster Punkt)
472,6 m (tiefster Punkt)

Wetterdaten:

Wetterdaten werden geladen

Services:

Derzeit sind keine Services verfügbar.

Beschreibung:

Streckenbeschreibung:

Die Strecke beginnt in Wiesau führt über Tirschenreuth und Wiesau in die Stadt Bärnau. Der Weg kann übrigends auch von Fußgängern genutzt werden.
Der 13 km lange Radweg passiert auf seinen Weg zur tschechischen Grenze unter anderem Schwarzenbach, Iglersreuth, Heimhof und als vorletzten Punkt Bärnau.
Im Jahr 2012 wurde der Teilabschnitt von Liebenstein bis Heimhof auf der ehemaligen Bahnline fertiggestellt. Verschiedene Straßen im Stadtgebiet Bärnau wurden auf einer Länge von 2,8 km ausgebaut.
Nach der Unterführung bei Heimhof geht es auf der ehemlaigen Bahnlinie weiter bis kurz vor dem führeren Bahnhofsgelände in Bärnau.
Anschließend geht die Strecke auf den Ortsstraßen am galgen, Kellerweg, Stadelbachweg, Badstraße, Lindlweg sowie ein Stück auf der Gemeindeverbindungsstraße in Richtung Hermannsreuth.

Durch die tschechische Gemeine Halce wurde 2011 die Verbindung zwischen dem tschechisch - deutschen Radwegnetz errichet, sodass jetzt auch grenzüberschreitendes Radeln möglich ist.

Streckenverlauf:
Wiesau - Tirschenreuth - Schwarzenbach - Iglersreuth - Heimhof - Bärnau - Hermannsreuth


Mögliche Anschlusstrecken:
Wondreb-Radweg
Waldnaabtal-Radweg
Steinwaldrunde

Bahnanschlüsse:
Nein, aber es gibt auch einen Radlerbus der zwischen Wiesau und Bärnau verkehrt.

Weitere Touren in der ErlebnisRegion Oberpfälzer Wald:

weitere Touren werden geladen